Multikocher Rezepte: Dattel & Kokos

Gesunde, basische Multikocher Rezepte auf Multikocher-Welten.de: Datteln & Kokos – Heute wollen wir Ihnen über unsere Multikocher Rezepte ein leckeres, basisches Dessert servieren: Dattel-Kokos-Bälle. Ein gesunder Leckerbissen für zwischendurch. Außerdem: Der Dattel Shake. Ein leckerer Shake auf Basis der Frucht, welche u.a. für Ihre hohe Calcium-, Eisen- und B-Vitamin-Konzentration bekannt ist. Eine süße, aber dennoch gesunde Frucht, die auch die Kinder lieben.


Multifunktionskocher Rezepte - Nachtisch

Multikocher Dessert

Kokos-Dattel-Bälle


Die Dattel verfügt über einen hohen Gehalt an natürlichem Zucker und ist deshalb nicht vollkommen basisch. Dafür sind sie eine Quelle für Calcium, Eisen, B-Vitamine, Zink, Kupfer und Magnesium. Außerdem ist sie besonders ballaststoffreich, und noch ein größerer Kalium-Lieferant, als die Banane. Die Dattel ist also ziemlich sicher eine kleine, extrem unterschätzte Frucht. In Kombination aus Kokosraspeln entsteht hier ein mediterranes Multikocher Dessert, welches nicht nur gesund, sondern auch noch lecker ist. Speziell Kinder lieben die Dattel-Kokos-Bälle oft heiß und innig. Nur eine winzige Hand voll Zutaten und fertig ist dieses leckere Multikocher Dessert.





Sie benötigen: (Für ca. 24 Bälle)


2 Tassen – Frische Datteln
100 Gramm – Kokosraspeln (ungesüßt)
ca. 80 ml – Wasser



Multikocher Nachtisch

Zubereitung



1. Geben Sie Wasser und Datteln in den Multikocher. Schwache Hitze /manuell für 5 Minuten.

 

2. Datteln vorsichtig umrühren und nochmals manuell für 5 Minuten / Schwache Hitze kochen lassen. Nun Ihre Küchenmaschine mit Kochfunktion möglichst minutenweise einstellen. Solange kochen lassen, bis das Wasser verdampft, und nur ein Dattel-Brei übrig ist.

 

3. Den Brei aus der Küchenmaschine holen und abkühlen lassen.

 

4. Den abgekühlten Brei zu Bällen rollen und anschließend in den Kokosraspeln wälzen.

 

Ein leckeres Dessert. Oder ein extrem gesundes Naschwerk für Zwischendurch. Genießen Sie diese süße (aber gesunde) Versuchung!


Die Multikocher Welten wünschen Ihnen einen guten Appetit!



Sie haben auch Multikocher Rezepte, die Sie lieben? Es wäre schön, wenn Sie diese mit uns teilen würden. Die Rezepte werden dann (auf Wunsch) unter Nennung Ihres Namens hier auf Multikocher-Welten.de veröffentlicht.




Multikocher Rezepte

Noch mehr Multikocher Rezepte gefällig?

 

Sie sind auf der Suche nach noch mehr schmackhaften Multikocher Rezepten? Neben unseren hauseigenen Rezepten, möchten wir Ihnen auch einige andere Sammlungen und Literatur zum Thema Multikocher Rezepte ans Herz legen. Denn nur wer ausreichend pfiffige Rezeptideen hat, der kann das wahre Potential des kleinen Wunderkochers auch voll und ganz ausnutzen. Viel Spaß!



Multikocher Rezepte - Mix & More





Mix & More – Leckere Rezepte aus den Zaubertöpfen / Peggy Berger
:
Das besondere an dieser Rezeptsammlung ist, dass sie von einer Hausfrau und Mutter stammt. Diese Dame hat in Do-it-yourself-Manier neue Rezepte kreirt und teilt diese hier mit Multikocher-Fans wie uns. Gerade weil die Autorin selbst Hand angelegt hat, ist das Buch seeehr praxisnah gestaltet und basiert auf eigenen Erfahrungen. Dies sollte den einen oder anderen kulinarischen Fehlschlag zu vermeiden helfen.  Hier geht es zu den “leckeren Zaubertopf-Rezepten” >>>




Multikocher Rezepte - Grundkochbuch Slowcooker





Langsam kocht besser: Grundkochbuch für Slowcooker, Crockpot und Schongarer / Gabriele Frankemölle
:
Dieses Werk ist ein absolutes Muss für jeden Einsteiger in das Thema Slowcooking. Neben 110 genialen Rezeptideen aus allen Bereichen (Fleisch, Fisch, Beilagen, Suppen, Desserts, etc.) vermittelt das Buch alle relevanten Grundlagen in Sachen Slowcooking. Kleine Beonderheit: Diese Rezept-Sammlung ist aus robustem Material und in Form eines Ringbuches gestaltet. So übersteht es auch mittelschwere Küchen-Apokalypsen. Absoluter Geheim-Tipp für Einsteiger und Fortgeschrittene. Hier gelangen Sie zum Grundkochbuch für Slowcooker >>>




Multikocher Rezepte - Rezeptbuch





Multikocher: Rezeptideen für Einsteiger (Kindle Edition)
:
Die Autorin Petra Hänel hat sich hier gefragt, warum Multikocher hierzulande noch so wenig Verbreitung gefunden haben (obwohl sich das gerade rapide ändert). Und das, obwohl man mit den praktischen Alleskönnern Zeit. Geld und Nerven sparen kann. In dem vorliegenden Rezeptbuch hat die Autorin 50 Multikocher Rezepte für Einsteiger zusammengetragen, um diesen den Einstieg so einfach wie möglich zu machen. Ein Basis-Werk, dass sich bestens dazu eignet, sich mit der Innovation Multikocher und seinen Nutzungs-Möglichkeiten vertraut zu machen. Hier geht es zu: Multikocher - Rezeptideen für Einsteiger >>>





Unsere Multikocher-Empfehlung >>> Diesen Monat hat die Multikocher-Welten-Redaktion vor allem der Cookeo Multifunktionskocher von Moulinex ganz besonders überzeugt. Nun kann man sich selbst als kulinarischer Analphabet problemlos von seinem Multikocher durch den gesamten Kochvorgang führen lassen. Diese und viele weitere Details zu diesem Multifunktionskocher der Zukunft finden Sie in unserem Cookeo Multikocher Test 2017 >>>


Cookeo Multikocher

€ 266,31


Gesamtbewertung

9,2/10

Programme/Funktionen

10

Ergebnisse

9

Zubehör

8

Preis

9

Preis/Leistung

10

PROS

- Futuristisches Design
- Intuitive Bedienung
- Guided Cooking
- Großer 6-Liter Innentopf
- 100 vorprogrammierte Rezepte
- Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

CONS

- Keine bekannt

Diese Website verwendet Cookies u.a. von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Infos   |   Na, gut.